• bluetravels.net

Urlaub auf Teneriffa: die Perle der Kanarien

Adeje Küste, die größte Erfahrung für Ihren Urlaub auf Teneriffa


Die Küste von Adeje ist eines der beliebtesten Ziele für Ihren Urlaub auf Teneriffa.
Sie ist vom Flughafen Teneriffa Süd (TFS) aus leicht zu erreichen, entweder mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit einem Mietwagen. Eine Autovermietung ist relativ preiswert und könnte sich als eine bequeme Möglichkeit erweisen, zwischen verschiedenen Zielen zu reisen und die ganze Insel Teneriffa zu erkunden.


Urlaub auf Teneriffa

Warum Adeje Küste?


Mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 24° C genießt dieser Teil der Insel Teneriffa ein mildes Klima, in dem der Einfluss der Passatwinde eine durchschnittliche Temperatur von 23° C im Winter und 28° C im Sommer begünstigt. Mit mehr als 3000 Stunden Tageslicht und etwa 300 Sonnentagen im Jahr ist Adeje Küste der ideale Ort für viele Touristen.

Mehr als die Hälfte des Gebiets bestehen aus geschützten Naturräumen.

Der Ort bietet eine wunderschöne natürliche Umgebung für zahlreiche Wassersportarten wie Tauchen, Segeln, Angeln, Wasserski oder Bootsfahrten.

In den kristallklaren Gewässern können Sie segeln und ein reiches Meeresleben beobachten, darunter Schildkröten, Wale und Delfine.

Die Gastronomie der Region hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und eine kreative und originelle Küche hervorgebracht, die traditionelle und internationale Gerichte miteinander verbindet.

Teneriffa ist eine Insel und bietet natürlich viele verschiedene Fischspezialitäten.

Verpassen Sie nicht den Wolfsbarsch, den Barsch, den Papageienfisch, den Zackenbarsch oder den Lippfisch, gebraten, gegrillt oder in schmackhaften Suppen wie Sancocho oder Cazuela, Fisch- und Gemüseeintöpfen, die typisch für die kanarische Gastronomie sind.


Adeje Küste verfügt über 4 km Strand und 26 km Küstenlinie. Es gibt 9 Strände, die zum Baden geeignet sind: Playa de Troya, Playa del Bobo, Playa de Puerto Colon, Playa de Torviscas, Playa Fanabe, Playa del Duque, Playa Enramada, Il Puertito de Adeje und Diego Hernández.

Ihre Aktivitäten auf Teneriffa: zwischen Delfinen und Walen


Die Kanarischen Inseln gehören zu den Gebieten mit den meisten Walen weltweit, sowohl was die Anzahl als auch die Artenvielfalt betrifft; man schätzt bis zu 28 verschiedene Arten auf den Inseln.

Dieser Reichtum scheint eine Kombination aus physischen und biologischen Merkmalen zu sein, die für diese Arten attraktiv sind, wie z. B. eine Topographie, die ihnen die Begegnung mit ihrer Beute erleichtert.

Die Teilnahme an einer dieser Aktivitäten war eine unvergleichliche Erfahrung.

Das Meer zu genießen und seine Bewohner kennenzulernen, hat mir bewusst gemacht, wie groß und aufregend die Unterwasserwelt ist. Eine seltene Erfahrung, die es verdient, gelebt zu werden.

Sie können Ihr Delfin- und Walerlebnis über diesen Link buchen:


https://www.getyourguide.com/tenerife-l350/costa-adeje-3-hour-whale-watching-tour-with-food-and-drinks-t185124/?partner_id=YGMEL84&currency=EUR&travel_agent=1&cmp=share_to_earn


Urlaub auf Teneriffa







6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen